Sie sind nicht angemeldet.

Mitglied

  • »BlizZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 1 390

Danksagungen: 3 / 7

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. November 2014, 21:37

FIFA 14 - FIFA 15][Der Torhüter Unterschied!

Nabend zusammen,

und zwar habe ich nun schon eine Zeit lang FIFA 14 und nun auch das neu erschiene FIFA 15. Mir ist aufgefallen das an sich das Spiel keinen großartigen veränderungen mitsich bringt (In meinem Auge). Das Spielfeld und die Grafik ist ein wenig anders und, wie es die Mitspieler auf die Schautze haut (2x Rückwärtssalto und dann liegt der Mann).

Das alles finde ich alles ganz in Ordnung, was mich aber ein wenig nervt, ist der Torhüter in FIFA 15 und zwar war in FIFA 14 noch weitschüße möglich vom Mitspieler und er war drin (Gut geschossene Bälle), wiederum in FIFA 15 entweder der Torhüter alles hält oder eben keine Lust hat zu Springen wie im Beispiel : "KLICK !"

Spielt von euch Jemand FIFA 14/15? Wenn ja wie ergeht es euch so?

P.S Naja ich Spiele ja gerne Liebero Neuer :D ;)
SOLLTE, HÄTTE, KÖNNTE, WÜRDE,
!!! MACHEN !!!

"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw


Fledermaus

Beiträge: 2 169

Aktivitätspunkte: 25 924

Danksagungen: 488 / 193

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. November 2014, 04:44

Also ich finde es so fast realistischer, denn Torhüter springen auch in der Realität nicht ständig, es gibt Fälle wo sie es verpassen oder nicht sehen. Spiel mal Fifa 2004, dann wirst du den Unterschied zwischen einem balancierten Spiel und einem nicht balancierten sehr schnell feststellen.

Bei Fifa war eine Flanke mit direktem Schuss danach immer ein Tor z.b.

Enschlako Paadaabumm

Beiträge: 447

Aktivitätspunkte: 6 105

Danksagungen: 140 / 48

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. November 2014, 11:54

Ich bringe mal, als leidenschaftlicher Fifa Spieler, meine Meinung ein.

Fifa 14 hat mich gnadenlos enttäuscht. Fand die Bewegungen unrealistisch und die Grafik zu künstlich. Zumal die mit einem zacken Tempo gesprintet sind.
Fifa 15 ist wesentlich ausgereifter als Fifa 14. Die Bewegungen wurden verbessert und die Grafik etwas realisitscher gestaltet. Das große Werben um die tollen, neuen Torhüter verstehe ich hingegen nicht. Es ist einerseits schwieriger geworden mit ungezielten Schüssen Treffer zu erzielen, dennoch werden genauso viele Tore wie bei jedem anderen Fifa auch geschossen. BlizZ, es ist durchaus möglich Fernschüsse im Netz unterzubringen. Wichtig sind die Wahl des richtigen Zeitpunktes ( Winkel des Beins ), Position, Ausrichtung und Kraft. Powerschüsse sind bei Fifa 15 nur so ab 25 Meter wirklich zu empfehlen. Dort kommt es dann noch mehr auf diese Dinge an.

Lang lebe Fifa 13!

- Das tangiert mich peripher! -

Mitglied

  • »BlizZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 1 390

Danksagungen: 3 / 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 18. November 2014, 05:32

Ok erstmal danke für eure Meinung, mal sehen wie weit ich in FUT noch komme gestern den Thomas Müller gekauft :D
SOLLTE, HÄTTE, KÖNNTE, WÜRDE,
!!! MACHEN !!!

"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw


Ähnliche Themen