Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 32 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Mitglied

  • »BlizZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 1 390

Danksagungen: 3 / 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. August 2014, 14:22

Wer hört von euch Spotify

Moinsen Leute,

wer von euch hört Spotify? Und wenn Ja was hörst du genau? Ist inzwischen Kostenlos geworden und man kann alles hören, auf dem Compute zumindest. Aufm Handy sieht das ganze noch anders aus, leider ....

Ich höre mir Ja von Morgens bis Abends die Top 100 Playlist runter und wieder Hoch und ihr? Oder benutzt ihr doch noch Youtube oder sogar CDs? Also meine Benjamin Blümchen Kinderlieder Kassette gebe ich niemanden denn das war früher mein ganzer Stolz :D
SOLLTE, HÄTTE, KÖNNTE, WÜRDE,
!!! MACHEN !!!

"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw


The Cake is a LIE

Beiträge: 524

Aktivitätspunkte: 7 820

Danksagungen: 67 / 236

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. August 2014, 15:52

ich hab mir eigene playlist zusammengestellt, meistens aus playlisten von anderen. und hab ein paar abos von playlisten von freunden und streamern und sowas wie Hip Hop Most wanted und Running playlist die von Spotify erstellt wurden. die hör ich aber nicht so oft, meistens hör ich da immer mal wieder rein und hol mir dann songs raus die mir gut gefallen und tu die in meine eigenen Playlisten

GESTALTSÄNDERUNGSENERGIEHYPOTHESE!

Beiträge: 471

Aktivitätspunkte: 3 485

Danksagungen: 133 / 110

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. August 2014, 11:33

Ich bin vom klassischen "Runterladen > MP3Tag > iTunes > Telefon" auf Spotify umgestiegen, da ich alleine durchs Autofahren einen hohen Musikverbrauch habe, der sich so super decken lässt. Hab allerdings Spotify Premium, weils auf dem Handy einfach besser ist und man Mucke auch auf dem Gerät speichern kann, sodass man unterwegs kein Datenvolumen verbraucht.

Aber ist insgesamt ziemlich geil, finde 95% der Mucke, die ich auch suche. ^^
meow.

Enschlako Paadaabumm

Beiträge: 447

Aktivitätspunkte: 6 120

Danksagungen: 140 / 48

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. August 2014, 16:04

Ich bin von YouTube -> Grooveshark zu Spotify geweschelt. Ist halt einfach ne praktische Anwendung und man muss die Lieder ja nicht besitzen solange man sie jederzeit hören kann.

Nutze jetzt jedoch Soundcloud etwas mehr weil ich dort immer schön neue Musik entdecke die es auf Sporitfy so nicht gibt.

- Das tangiert mich peripher! -

Mitglied

  • »BlizZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Aktivitätspunkte: 1 390

Danksagungen: 3 / 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. August 2014, 11:01

Ich bin von YouTube -> Grooveshark zu Spotify geweschelt. Ist halt einfach ne praktische Anwendung und man muss die Lieder ja nicht besitzen solange man sie jederzeit hören kann.

Nutze jetzt jedoch Soundcloud etwas mehr weil ich dort immer schön neue Musik entdecke die es auf Sporitfy so nicht gibt.
Das stimmt, auf Soundcloud findet man schönes mixe finde ich, aber ich benutze es nicht oft :D
SOLLTE, HÄTTE, KÖNNTE, WÜRDE,
!!! MACHEN !!!

"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, daß man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw


Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 32 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.