Sie sind nicht angemeldet.

heise.de Feeds

Hier findet ihr alle Feeds von heise.de

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Wusa.tv. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Folgende Feeds konnten konnten nicht erfolgreich eingelesen werden:

Heute, 11:52

Airbus: Millionen für Ex-Vertriebschef im Fokus

Airbus wird eh schon von Korruptionsvorwürfen belastet, nun kommen neue Enthüllungen dazu: Streitpunkt ist der Vertrag mit einem ehemaligen Vertriebschef, dem der Konzern Medienberichten zufolge insgesamt mehr als 80 Millionen Euro gezahlt haben soll. Von Marcel Wagner.

Heute, 11:45

Nach der Bundestagswahl: Zetern und Zögern in der Union

In der Union rumort es. Nach den Verlusten bei der Bundestagswahl kritisiert die sächsische CDU offen Bundeskanzlerin Merkel. Die CSU will ihren Parteitag verschieben, bis die Sondierungsgespräche in Berlin beendet sind.

Heute, 11:25

Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben

Sie begann mit Rollen der jugendlichen Liebhaberin in den 30er-Jahren, spielte in vielen Hollywood-Filmen und wurde zur Ikone zeitgenössischer Regisseure. Danielle Darrieux spielte in mehr als 100 Filmen. Jetzt starb sie im Alter von 100 Jahren.

Heute, 10:43

Böhmische Dörfer: Druckkunst made in Tschechien

Lange waren Länder der böhmischen Krone bekannt für ihre Papiermanufakturen und hochwertige Druckereien. Ein kleines tschechisches Familienunternehmen lässt diese alte Kunst wieder aufleben. Zu den Kunden gehört auch das britische Königshaus. Von Jürgen Osterhage.

Heute, 10:43

EuGH: Vermögen von Janukowitsch bleibt eingefroren

Mehr als drei Jahre dauerte der Rechtsstreit zwischen der EU und dem Ex-Präsidenten der Ukraine, Janukowitsch. Die EU wirft ihm Veruntreuung von Staatsgeldern vor und fror deshalb 2014 seine Konten ein. Janukowitsch klagte, doch der EuGH entschied nun: Die Sanktionen sind rechtmäßig.

Heute, 10:32

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Spaniens Ministerpräsident Rajoy zieht Konsequenzen aus der Weigerung der Regionalregierung in Barcelona, auf sein Ultimatum einzugehen: Seine Regierung will die im Verfassungsartikel 155 vorgesehenen Schritte zum Entzug der Autonomierechte Kataloniens einleiten.

Heute, 09:30

IAB-Studie erwartet deutlich geringeren Familiennachzug

Eine neue Studie rechnet nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios vor, dass weit weniger Menschen den Familiennachzug in Anspruch nehmen könnten als oft angenommen. Das liegt vor allem an der Alters- und Familienstruktur der Flüchtlinge. Von Marie von Mallinckrodt.

Heute, 09:18

FAQ: Was passiert nach dem Ultimatum an Katalonien?

Kataloniens Regionalpräsident Puigdemont hat die Forderungen der Regierung in Madrid trotz Ultimaten nicht erfüllt. Was könnte im Streit um die Unabhängigkeit der Region nun passieren? Ein Überblick über verschiedene Szenarien.

Heute, 09:14

Katalonien ignoriert Frist zum Unabhängigkeitsverzicht

Die letzte Frist der spanischen Regierung ist verstrichen: Katalonien hat trotz Ultimatum keinen Verzicht auf die Unabhängigkeitsbestrebungen erklärt. Regierungschef Puigdemont konterte die Drohungen aus Madrid in einem Brief mit eigenen Drohungen.

Heute, 08:57

Sexismus: "Debatte kann nicht laut genug sein"

Mehr Engagement gegen sexuelle Gewalt - das fordert der Missbrauchsbeauftragte Rörig vom künftigen Kabinett. Das Stichwort #MeToo in sozialen Medien zeige derzeit, wie groß das Ausmaß des Problems sei. Auch die schwedische Außenministerin meldete sich unter dem Hashtag zu Wort.

Heute, 08:46

Streit um getötete Soldaten: Hinterbliebene kritisieren Trump

Es geht um versprochenes Geld und die richtigen Worte: Hat sich US-Präsident Trump respektlos gegenüber den Familien getöteter US-Soldaten verhalten? Das Weiße Haus weist die Vorwürfe zurück, doch die Debatte schlägt immer höhere Wellen.

Heute, 08:11

Maltas Ex-EU-Kommissar Dalli: Der Tabak und die Millionen

Betrug und Korruption auf Malta - die hatte die ermordete Journalistin Galizia im Blick. Ein besonderes Augenmerk richtete sie auch auf den Ex-EU-Kommissar Dalli, der wegen Bestechlichkeit aus der Kommission flog und nun offenbar Schutz von ganz oben genießt. Von Ralph Sina.

Heute, 06:35

Die Panik und die Parallelen - der Schwarze Montag 1987

Am 19. Oktober 1987 wurden innerhalb weniger Stunden durch Panikverkäufe mehr als 500 Milliarden Dollar an Börsenwert vernichtet. Es war der erste "Computer-Crash" der Börsengeschichte. 30 Jahre später gibt es beunruhigende Parallelen.

Heute, 05:59

Kabinettsumbildung nach Tillichs Rücktrittsankündigung

Für Dezember hat Sachsens Ministerpräsident Tillich seinen Rücktritt angekündigt. Heute will er Personalien für eine Kabinettsumbildung verkünden. Dabei geht es vor allem um die Nachfolge der zurückgetretenen Kultusministerin Kurth.

Heute, 04:54

5,6 Millionen Kleinkinder sind 2016 gestorben

Jeden Tag sind im vergangenen Jahr nach UN-Angaben durchschnittlich weltweit 15.000 Kleinkinder gestorben. Viele von ihnen überlebten die Geburt nicht, verhungerten bereits im Babyalter oder starben an eigentlich heilbaren Infektionskrankheiten. Von Georg Schwarte.

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling